PRP Entschichtungstechnik im AKW Stade


Karl Meyer Industrieservice überzeugt mit innovative Verfahren vor allem bei der Arbeitssicherheit


Im November 2003 ist das Kernkraftwerk Stade (KKS) aus wirtschaftlichen Gründen vom Netz gegangen und befindet sich seitdem als erster Druckwasserreaktor im direkten Rückbau.Dieser Rückbau erfolgt unter sehr hohen Sicherheitsstandards und beinhaltet große technische Herausforderungen und den Einsatz innovativer Technik.Der Karl Meyer Industrieservice beteiligt sich daran seit 2014 mit einem Verfahren zur Entschichtung von Oberflächen durch induktive Erwärmung, dem RPR-Verfahren.

Download
RPR Entschichtungstechnik im AKW Stade
Karl_Meyer_Impulse_Dezember_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 282.1 KB

OFTEC GmbH

Barbarastrasse 75 - 77

46282 Dorsten

Deutschland

fon +49(0)23 62.60 63 30                                  

fax +49(0)23 62.60 63 32

 

info@oftec-gmbh.com

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00 - 17:00 Uhr



http://www.rprtech.com/